46
Rechtlicher und organisatorischer Rahmen

Wirtschaftsausschuss 1: Perfekter Einstieg leicht gemacht

Die richtigen Fragen stellen können

Die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses brauchen für ihre Arbeit solide juristische, betriebswirtschaftliche und strategische Kenntnisse und Fähigkeiten.
Dieses Einführungsseminar vermittelt dir in allen Bereichen die notwendigen Grundlagen.
  • Aufgaben des Wirtschaftsausschusses
    • Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber nach § 106 BetrVG
    • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und Gesamtbetriebsrat nach § 106 BetrVG
  • Informationsrechte des Wirtschaftsausschusses und ihre Durchsetzung nach § 106 BetrVG i. V. m. § 109 BetrVG
  • Geheimhaltungspflichten des Wirtschaftsausschusses
    • bei Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen nach § 106 BetrVG
  • Informationspflichten des Arbeitgebers gegenüber der Belegschaft nach § 110 BetrVG
  • Geschäftsordnung und Jahresarbeitsplan des Wirtschaftsausschusses
    • Organisation der Wirtschaftsausschussarbeit nach §§ 107 und 108 BetrVG
  • Wirtschaftliche Angelegenheiten und wirtschaftliche Grundbegriffe
    • Auftragseingang, Auftragsbestand, Aufwendungen, Erträge, Gewinn, EBITDA, Cash Flow
  • Entwicklung eines maßgeschneiderten Kennzifferninformationssystems für deinen Betrieb
    • mit Informationen zu Beschäftigung, Qualifikation, Arbeitszeiten, Arbeitsbedingungen
    • Sozialleistungen, Umsatz, Produktivität, Auftragslage und Cash Flow
    • zur systematischen Info-Weitergabe an den Betriebsrat bzw. GBR
  • Überblick über den Jahresabschluss
    • Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang, Lagebericht und Gewinnverwendungsrechnung
  • Der Wirtschaftsprüferbericht als verständliche Informationsquelle des Wirtschaftsausschusses
    • zur wirtschaftlichen Lage und Entwicklung des Unternehmens
    • sowie Gefährdungen, Chancen und Risiken - ein Überblick
  • Früherkennung von Insolvenzen und wirtschaftlichen Fehlentwicklungen
  • Unternehmensrechtsformen und Haftung in
    • Personengesellschaften (OHG, KG)
    • Kapitalgesellschaften (GmbH, AG)
    • Europäischen Aktiengesellschaft (SE)
  • Erfolgskonzepte für die effektive Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber und dem Betriebsrat
TEILNAHMEEMPFEHLUNG
Dieses Seminar sollte vor allen anderen Wirtschaftsausschuss-Seminaren besucht werden. Alternativ: Seminar Nr. 4 Betriebswirtschaftliche Grundlagen für Betriebsräte.
SEMINARTYP
Spezialseminar Seminar auch für Schwerbehindertenvertreter
DOZENT
Paul Köhler-Schumann, Diplom-Volkswirt
SEMINARGEBÜHR
AB 1.090,00 €
Neue Kollegenrabatte durch Staffelpreise.
Als Team lässt sich jede Aufgabe gleich viel einfacher bewältigen, das Erlernte und die Strategie, die wir gemeinsam im Seminar entwickeln, noch leichter in die Praxis umsetzen. Dabei helfen euch ab sofort unsere attraktiven neuen Staffelpreise:

1. Teilnehmer: 1.290,00 €
2. Teilnehmer: 1.190,00 €
3. Teilnehmer: 1.090,00 €

Alle Preise zzgl. MwSt. und Hotelkosten.