2

Betriebsverfassungsrecht 2

Bei Kündigungen, Einstellungen, Versetzungen und Eingruppierungen rechtssicher mitbestimmen

Personelle Einzelmaßnahmen gehören mit zu den wichtigsten Aufgaben des Betriebsrats, denn sie haben oft weitreichende Folgen.
Nach dem Seminar kennst du nicht nur alle Rechte und Handlungsmöglichkeiten als Betriebsrat bei personellen Einzelmaßnahmen, sondern kannst auch rechtssichere Kündigungswidersprüche und Zustimmungsverweigerungen formulieren.
  • Kündigungen: Rechte und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats - Mitwirkungsrechte nach § 102 BetrVG
    • Kündigungsarten: ordentlich, außerordentlich, betriebs-, personen- oder verhaltensbedingt
    • Kündigungsfristen nach § 622 BGB und Tarifvertrag
    • Soziale Auswahl nach § 1 Kündigungsschutzgesetz
    • Kündigungswidersprüche rechtssicher formulieren - praktische Übungen
    • Der Weiterbeschäftigungsanspruch des Arbeitnehmers
    • Das arbeitsgerichtliche Kündigungsschutzverfahren
    • Der Aufhebungsvertrag: Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats
    • Abmahnungen: Beteiligungsrechte des Betriebsrats
  • Einstellungen: Rechte und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats
    • Auswahlrichtlinien, Personalfragebögen und innerbetriebliche Ausschreibungen
    • Anspruch auf schriftliche Arbeitsverträge nach dem Nachweisgesetz
    • Befristete Arbeitsverträge nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz
    • Zustimmungsverweigerungsrechte des Betriebsrats nach § 99 BetrVG
    • Zustimmungsverweigerungen stichhaltig formulieren - praktische Übungen
  • Versetzungen, Ein- und Umgruppierungen: Rechte und Handlungsmöglichkeiten
    • Merkmale von Versetzungen nach § 95 BetrVG
    • Beteiligungsverfahren nach § 99 BetrVG
    • Meinungsverschiedenheiten bei Eingruppierungen - das richtige Vorgehen des Betriebsrats
TEILNAHMEEMPFEHLUNG
Erfolgreiche Betriebsratsarbeit braucht ein solides Fundament - deshalb empfehlen wir, zunächst das Seminar Betriebsverfassungsrecht 1 und danach erst dieses Seminar zu besuchen.
SEMINARTYP
Grundlagenseminar Seminar auch für Schwerbehindertenvertreter
DOZENTEN
Mirco Beth, Fachanwalt für Arbeitsrecht
Belinda Boese, Magistra der Politologie, Profis-Institutsleitung
Jürgen Dierkes, Dozent für Arbeitsrecht, Betriebswirt
Marion Müller, Dozentin für Arbeitsrecht und Kommunikation
Jason Schomaker, Fachanwalt für Arbeitsrecht
SEMINARGEBÜHR
AB 990,00 €
Neue Kollegenrabatte durch Staffelpreise.
Als Team lässt sich jede Aufgabe gleich viel einfacher bewältigen, das Erlernte und die Strategie, die wir gemeinsam im Seminar entwickeln, noch leichter in die Praxis umsetzen. Dabei helfen euch ab sofort unsere attraktiven neuen Staffelpreise:

1. Teilnehmer: 1.290,00 €
2. Teilnehmer: 1.190,00 €
3. Teilnehmer: 990,00 €

Alle Preise zzgl. MwSt. und Hotelkosten.