GrundlagenseminarNeuSchwerbehinderten-VertretungJugend-Auszubildenden-VertretungCoronaInfo Icon
Seminar-Nr.
65

Praxis-Training für die JAV: Selbstsicher reden, kompetent Gespräche führen!
Tipps und Techniken für mehr Gelassenheit

Rede-Training inklusive

Da krieg‘ ich doch kein Wort raus!“ Als Jugend- und Auszubildendenvertreter ist es nicht immer leicht, den Mund aufzumachen und sich zu behaupten. Doch gerade in schwierigen Situationen - gegenüber dem Vorgesetzten, dem Betriebsrat oder den Kollegen - ist selbstsicheres Auftreten gefragt, damit du ernst genommen wirst und die Belange der Jugendlichen und Auszubildenden in deinem Betrieb erfolgreich vertreten kannst.

Nie mehr sprachlos!

Im lockeren Praxis-Training lernst du, wie du in Reden, Gesprächen und Diskussionen überzeugst und deinen Standpunkt klar vertrittst. Damit es dir nie mehr die Sprache verschlägt und du Gehör findest.

Zu den Zusatzinformationen springen
  • Für alle Situationen gewappnet - die verschiedenen Gesprächs- und Redeanlässe der JAV
    •  Auf den Punkt kommen: JAV-Sitzungen nach § 65 BetrVG
    • Deine Meinung zählt: Aktive Teilnahme an den Betriebsratssitzungen nach § 67 BetrVG
    • Mutig den Mund aufmachen: Aktive Teilnahme an Besprechungen zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat nach § 68 BetrVG
    • Überzeugen und begeistern: die Jugend- und Auszubildendenversammlung nach § 71 BetrVG
  • Die freie Rede - den richtigen Ton treffen, auf den Punkt kommen
    • Informationsreden und Überzeugungsreden
    • Spannende Themen finden
    • Inhalt und Aufbau - der rote Faden
    • Techniken zur schnellen Vorbereitung einer Rede
    • Erstellen eines Stichwortkonzeptes
    • Praktische Übungen zur freien Rede am Beispiel aktueller betrieblicher Probleme - Vorbereitung, Aufzeichnung und Auswertung mit persönlichen Tipps der Dozentin
  • Nie mehr sprachlos - Redeängste abbauen
    • Persönliche Stressfaktoren und ihre Ursachen erkennen
    • Was hilft gegen Lampenfieber? Nervosität in positive Energie umwandeln  
    • Die Bedeutung von Gestik, Mimik und Körpersprache
    • Umgang mit Störungen
  • Keep cool: In schwierigen Gesprächssituationen locker bleiben und selbstsicher auftreten
    • Emotionale Diskussionen gekonnt meistern
    • Umgang mit Widerständen und unfairer Argumentation
    • Sich Gehör verschaffen
    • Ernst genommen werden: den eigenen Standpunkt auch gegenüber Autoritätspersonen überzeugend vertreten
    • Schnell gemeinsam gute Lösungen finden  
  • Praktische Übungen zu unterschiedlichen Gesprächssituationen - Aufzeichnung und Auswertung mit persönlichen Tipps der Dozentin

5 Tage (Montag - Freitag)
Travemünde

Sigrid EhrentrautDozentin für Arbeitsrecht und Kommunikation

1. Teilnehmer 1.290,- Euro

2. Teilnehmer 1.190,- Euro

3. Teilnehmer 1.090,- Euro

zzgl. MwSt. und HotelkostenKollegenrabatt leicht erklärt…

Alle Seminare in unserem Programm sind erforderliche Seminare im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG. Der Arbeitgeber hat nach § 40 BetrVG die Kosten zu tragen. - mehr dazu
JAV-Mitglieder haben nach § 37 Abs. 6 i. V. m. § 65 Abs. 1 BetrVG einen Anspruch auf die Teilnahme an Schulungs- und Bildungsveranstaltungen. Voraussetzung ist, dass das Seminar erforderlich ist. Den Beschluss über den Seminarbesuch fasst der Betriebsrat! Die Kosten des Seminars trägt nach § 40 BetrVG i. V. m. § 65 Abs. 1 BetrVG der Arbeitgeber. Das JAV-Mitglied ist nach § 65 Abs. 1 BetrVG für erforderliche Seminare unter Fortzahlung des Entgelts freizustellen – auch vom Berufsschulunterricht. - mehr dazu