62
Workshop für BR-Mitglieder mit EDV-Vorkenntnissen

Mit dem PC die BR-Arbeit effektiver organisieren

Rechtssicher im Internet recherchieren, Programme gezielt anwenden

Sicher kennst du das Problem auch: Du willst rechtliche Fragen schnell im Internet klären, doch du erhältst 200.000 Treffer. Du willst einen Aushang für die nächste Betriebsversammlung erstellen, aber das PC-Programm macht mal wieder, was es will ...
Ausgehend von deinen konkreten betrieblichen Problemen wird in diesem Workshop gemeinsam erarbeitet, wie Internet und PC zu echten Helfern in der BR-Arbeit werden.
  • Internet: Wie können arbeitsrechtliche Fragen schnell, zuverlässig und kostengünstig online geklärt werden?
    • Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Informationsgehalt und Vertrauenswürdigkeit von Internetseiten richtig einschätzen
    • Google, Yahoo & Co - so funktionieren Suchmaschinen
    • Step by Step: Systematisches Recherchieren - von der Problemdefinition bis zur rechtssicheren Lösung arbeitsrechtlicher Probleme
    • Mit Links den Überblick behalten: Aufbau einer Link-Sammlung der wichtigsten juristischen Informationsquellen für die BR-Arbeit
  • Rechtliche Grundlagen: Was muss man wissen, was beachten?
    • Technische Ausstattung, die der Arbeitgeber bereitstellen muss
    • Bildschirmarbeit und Ergonomie im BR-Büro: Anforderungen nach Arbeitsstättenverordnung
    • Datenschutz und Datensicherheit: Rechtskonform und sicher im Daten-Dschungel
    • Grundlegendes: Wie lässt sich die BR-Arbeit mit dem PC sinnvoll gestalten und erleichtern?
    • PC Einstellungen: den Computer individuell konfigurieren und einrichten
    • PC-Organisation: mit sinnvollen Ordner-Strukturen raus dem Dateien-Labyrinth
    • Digitale Medien in der BR-Arbeit: Risiken erkennen, Chancen nutzen
  • Office: Wie helfen Word, Excel und PowerPoint bei einer erfolgreichen BR-Arbeit?
    • Kündigungswidersprüche, Einladungen zur Betriebsversammlung, Aushänge u. v. m.: Vorlagen, Musterschreiben, Checklisten anlegen - als Betriebsrat mit Word professionell kommunizieren
    • Arbeitszeiten, Überstundenlisten u. v. m.: betriebliche Daten strukturiert in Excel verarbeiten, grafisch aufbereiten und mit Internet-Statistiken zusammenführen
    • Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte: PowerPoint-Präsentationen für Betriebsversammlungen, Verhandlungen und andere Anlässe des BR-Alltags funktional, verständlich und ansprechend gestalten
    • Office-Programme im Dialog: Informationen zusammenführen, z. B. Excel-Diagramme und Grafiken in Word und PowerPoint einbetten
Empfohlene Teilnahmevoraussetzung
Grundkenntnisse in Word, Excel und PowerPoint sowie im Umgang mit dem Internet, Grundkenntnisse im Betriebsverfassungsrecht.

Begrenzte Teilnehmerzahl: 12 Personen. Für jeden Teilnehmer steht im Seminar ein PC für praktische Übungen zur Verfügung.
Seminartyp
Spezialseminar Seminar für Schwerbehindertenvertreter
Dozent
Gerd Kaulvers, Dozent für EDV und Arbeitsrecht
Seminargebühr ab 1.190,00 €
1. Teilnehmer: 1.390,00 €
2. Teilnehmer: 1.290,00 €
3. Teilnehmer: 1.190,00 €
Alle Preise zzgl. MwSt. und Hotelkosten

Unser Tipp:
Als Team lässt sich jede Aufgabe gleich viel einfacher bewältigen, das Erlernte und die Strategie, die wir gemeinsam im Seminar entwickeln, noch leichter in die Praxis umsetzen. Dabei helfen euch unsere attraktiven Staffelpreise.