Seminar-Nr.
43
BR-Marketing 1: Infoarbeit im Betrieb
Betriebsversammlungen erfolgreich meistern
Tipps für hohe Beteiligung auch bei der Betriebsratswahl
Frischer Wind für deine Betriebsversammlung! Die Betriebsversammlung ist die ideale Kommunikationsplattform, um die Belegschaft über die aktuellen Projekte des Betriebsrats zu informieren, sie aktiv mit einzubeziehen, so den Rückhalt dafür zu sichern und nicht zuletzt Ergebnisse und Erfolge zu präsentieren. Innovative Konzepte, professionelle Moderationsmethoden und Techniken des Infotainments können die Betriebsversammlung raus aus der Routine holen und zu einem echten Highlight machen.
  • Erwartungen, Ziele und Interessen bei Betriebsversammlungen aus der Sicht von Arbeitnehmern, Arbeitgeber und Betriebsrat
  • Rechtliche Rahmenbedingungen nach §§ 42 - 46 BetrVG:
    • Formen: Voll-, Teil- und Abteilungsversammlungen
    • Teilnahmeberechtigte
    • Häufigkeit und zeitliche Lage
    • Themen u. v. m.
  • Vorbereitung und organisatorische Planung - hilfreiche Checklisten für einen reibungslosen Ablauf
  • Tipps für eine werbewirksame Gestaltung von Einladungen, Aushängen und Plakaten
  • Die richtige Themen- und Referentenauswahl zur Sicherung hoher Beteiligung
  • Tätigkeitsbericht und Kurzrede: Vorbereitung, Redeaufbau, praktische Übungen
  • Tipps zum gelassenen und souveränen Umgang mit Störungen, Zwischenrufen und Provokationen
  • Techniken des Infotainments: Sitzordnung, Raumgestaltung, Musik u. v. m.
  • Bausteine für eine abwechslungsreiche Betriebsversammlung
  • Zeit- und Ablaufpläne sowie Arbeitsteilung bei Leitung und Gestaltung
  • Mit professionellen Moderationstechniken souverän durch die Versammlung führen
  • Die Belegschaft aktivieren, einbeziehen und aktiven Meinungsaustausch fördern
  • Rückmeldungen einholen: Informationsbeschaffung, z. B. durch aktivierende Belegschaftsbefragung etc.
  • Betriebsversammlungen, Abteilungs- und Teilversammlungen als ein zentraler Baustein einer aktiven Informationspolitik des Betriebsrats
Seminartyp: Spezialseminar
Seminar auch für Schwerbehindertenvertreter
Termin: 09. - 13. Oktober 2017, Berlin (Hotel Ramada Plaza)
Dozent: Belinda Boese, Magistra der Politologie, Profis-Institutsleitung
Seminargebühr: € 1.175,00 zzgl. MwSt.
Facebook: